In der 2. Sitzung der AG „Wirtschaft und Innovationen“ der Kommission Gleichwertige Lebensverhältnisse hielt Professor Dr. Gerhard Untiedt am 18. Oktober einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Strukturschwäche, Strukturwandel und regionale Wirtschaftspolitik“.